Blog von dans-la-vie-d-emmanuelle

Blog von dans-la-vie-d-emmanuelle

Mein Leben, (immer weniger) Piraten und Essen....


Trinken, aber bitte aus Genuss!

Veröffentlicht von Emmanuelle auf 19. März 2015, 09:46am

cc-by Emmanuelle Roser

cc-by Emmanuelle Roser

Der sehr hörenswerte Podcast http://langstreckensaufen.de/, der eine tolle Ergänzung zu einem meiner Lieblingsreferenzblogs http://gin-nerds.de/ ist, hat mir die Ehre erwiesen mir ein Blogstöckchen zuzuwerfen welches ich sehr gerne aufnehme.

 

Die Regeln

Beantworte die 11 Fragen, die dir die Blogger_in/Podcaster_in, die dich nominiert hat, stellt. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger_innen/Podcaster_innen für den Liebster Award.
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger_innen/Podcaster_innen zusammen.
Informiere deine nominierten Blogger_innen/Podcaster_innen.

Die Fragen

  1. Was ist dein liebster Drink?

  2. Wann hast du das erste mal Alkohol getrunken?

  3. Welchen Drink hast du am meisten bereut?

  4. Bar oder Kneipe?

  5. Champagner oder Schaumwein?

  6. Mit wem würdest du gerne trinken?

  7. Bei wem würdest du gerne trinken?

  8. Wie sieht deine Home Bar aus?

  9. Beschreib deine Eiswürfel.

  10. Was ist deine Gin-&-Tonic-Empfehlung?

  11. Wie bekämpfst du deinen Hangover?


Die Antworten

1. Was ist dein liebster Drink?

Erstaunlicherweise trinke ich am liebsten Wasser. Still und kalt aber ohne Eis.

Das gilt wahrscheinlich nicht als Drink. Daher muss ich kurz überlegen.

Ich trinke gerne Cocktails, wenn sie gut gemacht sind. Ich verabscheue lieblos zusammen geschüttete Schirmchendrinks. Und sie müssen klassisch sein, Old Fashioned, Martini Dry oder als After Dinner auch einen Brandy Alexander.

Wenn der Barman kein grosser Künstler ist, dann lieber einen Longdrink. Wenn die Zutaten stimmen, kann da weniger schief gehen.

2. Wann hast du das erste mal Alkohol getrunken?

Ganz klassisch zu meiner Konfirmation am 8. Juni 1986. Ein Glas Champagner.

3. Welchen Drink hast du am meisten bereut?

Es war der 7 oder 8 Sambuca, ich weiss es nicht mehr genau, auf einer Karnevalsfeier im Rheinland. Ich habe keine Ahnung wie ich nach Hause kam und die Zugfahrt nach München am nächsten Morgen war die Hölle. Ich mag Sambuca nicht mal wirklich...

4. Bar oder Kneipe?

Eigentlich Kneipe. Ich bin ein Tresenkind. Aber ich habe gelernt eine gute Bar zu schätzen, so dass ich im Endeffekt nie in klassischen Kneipen bin. Meine Lieblingsbar ist zur Zeit das Carlitos in München. Die Gin-Auswahl dort ist einfach toll.

5. Champagner oder Schaumwein?

Champagner, immer und zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit. Ich liebe das Zeug. Am liebsten Chardonnay-Lastig aber kein Blanc de Blanc.

6. Mit wem würdest du gerne trinken?

Mit vielen Menschen, denen ich bisher nur Online begegnet bin wie @ishtar_  @datenhamster @terrorzicke @fischblog... Ich glaube, dass sie im Reallife sehr spannend sind. (Und mit Prominenten habe ich es nicht so.)

7. Bei wem würdest du gerne trinken?

bei dem Bürgermeister von Paris, egal wer es gerade ist, er hat einen legendären Weinkeller zur Verfügung.

8. Wie sieht deine Home Bar aus?

Voll mit vielen Dingen. Es ist für jeden was dabei, 6 Gins, 3 Rums, 2 Tequilla, 2 Vodka, Eine Hand Voll Whiskys unterschiedlicher Güte, Herkunft und Qualität (selbst ein Bourbon ist dabei) Liköre, Aperitifs, Digestifs.... das Komplette Programm.

9. Beschreib deine Eiswürfel.

Fertig gekauft in der Tüte.

10. Was ist deine Gin-&-Tonic-Empfehlung?

Ich stehe auf "Blümchengin", daher ist meine perfekte Kombination zur Zeit der Penninger Granit Gin mit Thomas Henry Tonic.

11. Wie bekämpfst du deinen Hangover?

Gar nicht: ich gebe mich ihm hin und jammere und leide bis es mir besser geht.

 

Diese Fragen sähe ich gerne beantwortet von:

@dyfustic http://blog.addict.de/

@switch2mac http://about.me/macventure.de

@tinkerbellsway http://flyingtinkerbell.com/

@NiceBastard http://nice-bastard.blogspot.fr/

und

@Fischblog http://www.scilogs.de/fischblog/

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts