Blog von dans-la-vie-d-emmanuelle

Blog von dans-la-vie-d-emmanuelle

Mein Leben, (immer weniger) Piraten und Essen....


Hollandaise ohne Ei (Vegan)

Veröffentlicht von Emmanuelle auf 20. Mai 2016, 19:46pm

Kategorien: #Essen und Trinken

Hollandaise ohne Ei (Vegan)

Spargelzeit ist eine wunderbare Zeit um Vegane Freunde einzuladen denn Spargel und Kartoffeln sind Easy und lecker ziemlich barrierefrei.

Das Problem dabei ist immer die Sauce.

Im Normalfall mache ich dann eine Vinaigrette . Das passt auch aber diesmal wollte ich mal was riskieren.

Ich hatte Lust auf eine Hollandaise.

Und in Anbetracht meiner Gäste musste sie Vegan sein.

Also habe ich rumexperimentiert. Das Ergebnis ist alles andere als Light. Schmeckt aber wirklich gut.

Ihr braucht dafür für ca 1/4 Liter Sauce:

100 ml Weißwein

1 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt

1 El Stärke

1 EL Sojamehl

200 g Vegane Margarine kalt in Würfel geschnitten.

Zitronensaft und Salz zum Abschmecken, je nachdem wie trocken der Wein ist.

Von dem Weißwein 2 EL abnehmen und kalt mit der Stärke und dem Sojamehl mischen (oder mit NoEgg, damit geht es auch).

Den Weißwein mit den Zwiebeln aufkochen und köcheln lassen bis die Zwiebeln sehr weich sind. Die Masse mit einem Schneidstab pürieren.

Die Stärke und das Sojamehl hinzufügen, unter rühren aufkochen und nochmal pürieren.

Dann die Margarinewürfel einrühren und mit Salz und Zitrone abschmecken.

Fertig.

Der Unterschied zu einer 'Echten' ist verschwindend und meine Gäste waren sehr Happy.

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts