Blog von dans-la-vie-d-emmanuelle

Blog von dans-la-vie-d-emmanuelle

Mein Leben, (immer weniger) Piraten und Essen....


Salade Lyonnaise

Veröffentlicht von Emmanuelle auf 26. Mai 2013, 12:51pm

Kategorien: #Essen und Trinken

Einer meiner Lieblingsspeisen ist zweifelsohne der Lyoner Salat.

 

Und mit dem, was in Deutschland als Lyoner verkauft wird, hat das überhaupt nicht zu tun.

Wenn ich groß bin, versuche ich mal herauszubekommen, wie diese Wurst zu ihrem Namen gekommen sein könnte, aber das tut jetzt nichts zur Sache.

 

Die 'Salade Lyonnaise' ist ein Grüner Salat mit gebratenem Speck und einem Pochierten Ei. Dazu eine Senflastige Vinaigrette und entweder Croutons, oder Baguette. Ich mag es mit Baguette lieber, weil man mit frischem Brot das flüssige Eigelb einfach optimal genießen kann, aber das ist natürlich nicht sehr elegant, und würde ich in der Öffentlichkeit natürlich niemalsnienicht tun.

 

Lyonnaise.jpg

 

Ich pochiere das Ei in essighaltigem Wasser, und ich weiss auch nicht, ob es anders überhaupt geht.

 

Pro Person braucht es also:

50 g Speck in Würfeln oder Streifen

1 Ei

1 TL Senf

2 EL Essig + Essig für das Wasser in dem die Eier pochiert werden.

1 EL Öl

1/2 Kopf Salat

Pfeffer

Salz

 

Den Salat putzen und kleinrupfen.

Den Speck anbraten. Am Ende der Bratzeit, den Essig mit dem Senf und etwas Öl verquirlen, und das über den Speck geben.

Bei Seite stellen aber nicht abkühlen lassen, es sollte mehr als Lauwarm bleiben.

Wasser mit Essig und Salz aufkochen (Menge je nachdem wie viele Eier man pochieren möchte)  und die Eier hineingleiten lassen simmern, bis das Eigelb flüssig und das äussere Fest.

Den Salat auf die Teller geben, die Specksauce drüber giessen, jeweils 1 Ei draufsetzen und ggf Croutons drüber geben, sonst Brot dazu servieren.

Etwas Pfeffer drüberstreuen, fertig.

 

(hey, endlich mein erstes Rezept! *freu*)

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts